Inhalt - Einzelarbeitsplatz

Glossar – allgemeine Informationen

Einzelarbeitsplatz

 

Arbeitsplatzsysteme wie der Einzelarbeitsplatz kommen in vielen Bereichen der Industrie zum Einsatz. Am häufigsten wird der Einzelarbeitsplatz dabei für die manuelle Montage genutzt. Daneben findet er vielfach auch als Labortisch und Packtisch Verwendung. Der Einzelarbeitsplatz besteht in der Regel aus einem höhenverstellbaren Arbeitstisch und universellen Aufbauten für Material, Werkzeug, Energieversorgung und Beleuchtung. Durch seinen modularen Aufbau schafft er ein effektives und ergonomisches Arbeitsumfeld, denn je nach Anwendung in Fertigung, Werkstatt, Entwicklungsabteilung, Reinraum, Labor, Versand, Rechenzentrum oder Verwaltung kann der Einzelarbeitsplatz individuell konfiguriert und ausgestattet werden.

     

Bei LISTA stehen dabei über vielseitige Anbauelemente hinaus auch Lösungen für komplexe Anforderungen wie etwa den ESD-Arbeitsplatz zur Verfügung. Zusätzlich sind LISTA Arbeitsplatzsysteme mit Rollen lieferbar, so dass sie als mobiler Arbeitsplatz genutzt werden können. Genauso können mehrere Einzelarbeitsplätze durch Verbindungen zu Montagelinien verkettet werden und dadurch einen wichtigen Beitrag zu einem noch besseren Materialfluss und noch höherer Produktivität leisten.
   
  

Web Page

  

Konfigurator

  

Nützliche Tipps und Informationen