Inhalt - Lehrberufe

  • Kauffrau / Kaufmann EFZ
    ( 3-jährige Ausbildung)

    Kaufleute schreiben Briefe, organisieren Termine, Reisen oder Anlässe und treffen entsprechende Vorbereitungen. Sie erstellen Offerten, bearbeiten Aufträge, verfassen Protokolle, schreiben Rechnungen und tätigen Zahlungen und pflegen Kontakte zu Kunden sowie Lieferanten.

    Berufsschule
    Erweiterte Grundbildung (Profil E):        1 bis 2 Tage pro Woche
    Berufsmaturität (Profil M): 2 Tage pro Woche

    Fächer: Deutsch, Französisch, Englisch, Wirtschaft und Gesellschaft, Information, Kommunikation, Administration

    Voraussetzungen

    • Abgeschlossene Volksschule, Niveau E
    • Freude am Umgang mit Menschen
    • Vernetztes Denken und gute Auffassungsgabe
    • Mündliche und schriftliche Sprachgewandtheit sowie gute Fremdsprachenkenntnisse
    • Flair für Zahlen
    • Exakte und zuverlässige Arbeitsweise 
  • Informatikerin / Informatiker EFZ
    (4-jährige Ausbildung)

    Informatiker mit Schwerpunkt Betriebsinformatik sind Fachleute für Gesamtlösungen. Sie arbeiten IT-Konzepte aus, installieren Hard- und Software und sichern den zuverlässigen Betrieb der Informatiksysteme.

    Berufsschule
    1. Lehrjahr:3 Tage Schule pro Woche sowie verschiedene Kurse
    2. Lehrjahr:2 Tage Schule pro Woche sowie verschiedene Kurse
    3. bis 4. Lehrjahr: 1 Tag Schule pro Woche

    Fächer: Mathe, Physik, Elektrotechnik, Englisch, Betriebswirtschaft, Sprache und Kommunikation, Gesellschaft, Informatik.

    Voraussetzungen

    • Abgeschlossene Volksschule, Niveau E
    • Gute Leistungen in den mathematischen Fächern
    • Gutes logisch-abstraktes Denkvermögen
    • Freude an der Arbeit mit dem PC
    • Technisches Verständnis
    • Lösungsorientiert
  • Konstrukteurin / Konstrukteur EFZ
    (4-jährige Ausbildung)

    Konstrukteure entwerfen und konstruieren Einzelteile und Baugruppen für Geräte, Maschinen und Produktionsanlagen. Sie erstellen am Computer Konstruktionszeichnungen und erarbeiten technische Unterlagen. Ferner arbeiten sie in Projekten mit und erstellen Projektunterlagen.

    Berufsschule
    1. bis 2. Lehrjahr:      2 Tage pro Woche
    3. bis 4.Lehrjahr:             1 Tag pro Woche

    Fächer: Gesellschaft, Sprache und Kommunikation, Sport, Technische Grundlagen, Englisch, Werkstoff- und Fertigungstechnik, Zeichnungs- und Maschinentechnik, Elektro- und Steuerungstechnik

    Voraussetzungen

    • Abgeschlossene Volksschule, Niveau E 
    • Technisches Verständnis
    • Logisches Denken und räumliches Vorstellungsvermögen
    • Gute Leistungen in Mathematik, Geometrie und Physik
    • Freude an der Arbeit mit dem PC
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Logistikerin / Logistiker EFZ
    (3-jährige Ausbildung)

    Logistiker transportieren, lagern und verteilen Güter fachgerecht. Sie sind für die Annahme und Kontrolle der Wareneingänge zuständig, tätigen Ein- sowie Auslagerungen und kommissionieren. Zudem sind sie für das Verpacken, den Verlad wie auch für interne Transporte zuständig.

    Berufsschule
    1. bis 3. Lehrjahr:        1 bis 2 Tage pro Woche

    Fächer: Berufskunde, Fachkunde Lager, Gesellschaft, Sprache und Kommunikation, Sport

    Voraussetzungen

    • Abgeschlossene Volksschule, Niveau G / M / E
    • Exakte und zuverlässige Arbeitsweise
    • Selbstständigkeit 
    • Verantwortungsbewusstsein
    • Freude an der Arbeit mit Maschinen
    • Handwerkliches Geschick
  • Polymechanikerin / Polymechaniker EFZ
    (4-jährige Ausbildung)

    Polymechaniker fertigen Werkzeuge, Geräteteile und Produktionsvorrichtungen. Sie programmieren und bedienen Maschinen, überwachen die Produktion, nehmen Anlagen und Apparate in Betrieb und warten diese. 

    Berufsschule
    1. bis 4. Lehrjahr:        1 bis 1,5 Tage pro Woche

    Fächer: Gesellschaft, Sprache und Kommunikation, Sport, Technische Grundlagen, Technisches Englisch, Werkstoff- und Fertigungstechnik, Zeichnungs- und Maschinentechnik, Elektro- und Steuerungstechnik

    Voraussetzungen

    • Abgeschlossene Volksschule, Niveau G / M / E
    • Handwerkliches Geschick sowie technisches Verständnis
    • Interesse an Maschinenarbeit und der Metallbearbeitung
    • Spass an Mathematik und Geometrie
    • Exakte sowie zuverlässige Arbeitsweise